Unsere Tiere

Damwild

Damwild im Hofgut KaltenbachSelbst in den großzügigen Freiwildgehegen rund um das Hofgut steht das Damwild am liebsten  im Rudel zusammen.

Gefüttert werden die Tiere mit hofeigenem Futter wie Heu und Maissilage. Seit Jahren sammeln die Schulkinder der Grundschule Ponickau im Herbst Kastanien, das Lieblingsfutter der Damtiere.

 

Perlhuhn und Wildschweine

Wildschweine auf dem Hofgut KaltenbachDie Perlhühner sind in großzügigen Volieren des Hofgutes untergebracht.

Kaum zu bändigen sind die Wildschweine in ihrem Freigehege. Dort wird jeder Strohhalm mehrfach umgedreht und es sieht buchstäblich aus wie im Saustall.

 

 

Rinder

Kühe gefüttert mit hofeigenem HeuEin buntes Bild bietet sich dem Betrachter auf unseren Weiden, wo Hereford-Rinder und Deutsch Angus grasen. Diese robusten Fleischrassen liefern ein exzellentes Fleisch, das sich besonders durch seine Zartheit auszeichnet.

Im Winter sind sie in großzügigen Laufställen untergebracht, liegen auf Stroh und werden mit hofeigenem Futter gefüttert.

Geflügel – Gänse, Enten, Hähne, TruthähneWeidegänse, Hofgut Kaltenbach

Das Geschnatter der Weidegänse und -enten, die sich auf ihrem riesigen Areal sichtbar wohlfühlen, ist unüberhörbar. Das Herdenmanagement von Gänsen, Enten und Hähnchen ist Chefsache. Truthähne fehlen in der Geflügelriege der eigenen Aufzucht. Diese werden zur Weihnachtszeit von einem Betrieb aus der Nähe zugekauft.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen