Lohnschlachtung in hofeigener Schlachterei

Fleischsicherheit für das Vertrauen unserer Kunden

Fleischzubereitung beim ShowkochenWir schlachten selbst. In unserem Schlachtbetrieb werden die Tiere nach EU-Standard geschlachtet und verarbeitet (DE-SN-20036-EG). Regelmäßig werden Kontrollen durchgeführt. Hygienestandards und die Einhaltung der Veterinärbestimmungen sind für uns ein absolutes Muss.

Unsere Wurstspezialitäten werden nach traditionellen Rezepten ohne Zusatzstoffe gewürzt. Eine Praxis, für die wir bereits ausgezeichnet wurden →.

Lohnschlachtung für Geflügel, Wild, Rind und Schwein in Sachsen

Als EU-Schlachtbetrieb verfügen wir über eine hofeigene Schlachtstrecke für Geflügel und eine separate Schlachtstrecke für Wild. Ebenfalls dürfen wir Rinder und Schweine schlachten.

Unsere erfahrenen, ausgebildeten Mitarbeiter schlachten Ihr Schlachtvieh fachgerecht und in hoher Qualität.

Lohnschlachterei nur nach Voranmeldung unter Telefon: 035248/22908 oder E-Mail: info@hofgut-kaltenbach.de.